Download 91. Kongreß: Gehalten zu Wiesbaden vom 14. bis 18. April by F. Anschütz, F. Krück, H. Kreuzer, E. Ritz, G. Schettler, H. PDF

By F. Anschütz, F. Krück, H. Kreuzer, E. Ritz, G. Schettler, H. Greten (auth.), Professor Dr. Klaus Miehlke (eds.)

Show description

Read Online or Download 91. Kongreß: Gehalten zu Wiesbaden vom 14. bis 18. April 1985 PDF

Best german_12 books

Allgemeine physikalische und klinische Untersuchungen

Für jeden Arzt gehören folgende Entscheidungen zur alltäglichen regimen, um eine Diagnose stellen zu können: "Was frage ich den Patienten? " und "Wie (mit welchen Methoden) untersuche ich den Patienten? " Besonders als Arzt in der Ausbildung (aber auch später, wenn ein seltener Fall ansteht) fällt die richtige Entscheidung nicht immer leicht.

Extra info for 91. Kongreß: Gehalten zu Wiesbaden vom 14. bis 18. April 1985

Example text

Die Reversibilitat arteriosklerotischer Plaques ist im fortgeschrittenen Alter vielleicht weniger wahrscheinlich. Andererseits kann man argumentieren, daB - gerade weil die Arteriosklerose ausgedehnter und 17 die Intima der Arterien shirker pathologisch verandert ist, alles unternommen werden sollte, was dazu beitragen konnte, den Cholesterinspiegel zu senken. Der Council on Scientific Affairs empfiehlt eine medikamentose Therapie bei Patienten mit hohem koronaren Risiko unter 60 Jahren. 1m Lichte der Ergebnisse der NIH Konsensus Konferenz (1984) muB die Empfehlung zur medikamentosen Therapie bei Fortbestehen erhohter Lipidwerte nach erfolgter Kostumstellung auch fUr Patienten mit hohem koronaren Risiko Anwendung finden, die alter als 60 Jahre sind.

Als Resiimee kann man feststellen: Auf Grund von epidemiologischen sowie klinischen und Einzelbeobachtungen ist davon auszugehen, dal3 die bekannten Risikofaktoren auch den Arterioskleroseprozel3 im Alter beeinflussen und dal3 umgekehrt ihr Abbau als niitzlich anzusehen ist. Dies gilt fUr die Hierarchie. Es liegt auf der Hand und ist eine allgemeine iirztliche Erfahrung, dal3 eine schlecht eingestellte Hypertonie, ein verwahrloster Diabetes, eine massive Fettstoffwechselstorung deletiire Folgen haben konnen.

In: Laragh JH, Buhler FR, Seldin DW (eds) Frontiers in Hypertension Research. Springer, New York, pp 17-23 - 10. Harris T, Cook E, Kannel W, Schatzkin A, Goldman L (1985) Blood pressure experience and risk of cardiovascular disease in the elderly. Hypertension 7: 118 -124 - 11. F orette F, de la Fuente X, Golmard JL, Henry JF, Hervy MP (1982) The prognostic significance of isolated systolic hypertension in the elderly: results of a ten year longitudinal study. Clin Exp Hypertens 4: 1177 -1191 -12.

Download PDF sample

Rated 4.42 of 5 – based on 15 votes