Download Algorithmen und Datenstrukturen: Pascal-Version by Niklaus Wirth PDF

By Niklaus Wirth

1. Fundamentale Datenstrukturen.- 2. Sortieren.- three. Rekursive Algorithmen.- four. Dynamische Informationsstrukturen.- Der ASCII-Zeichensatz.- Literatur.- Verzeichnis der Programme.

Show description

Read or Download Algorithmen und Datenstrukturen: Pascal-Version PDF

Similar german_12 books

Allgemeine physikalische und klinische Untersuchungen

Für jeden Arzt gehören folgende Entscheidungen zur alltäglichen regimen, um eine Diagnose stellen zu können: "Was frage ich den Patienten? " und "Wie (mit welchen Methoden) untersuche ich den Patienten? " Besonders als Arzt in der Ausbildung (aber auch später, wenn ein seltener Fall ansteht) fällt die richtige Entscheidung nicht immer leicht.

Additional info for Algorithmen und Datenstrukturen: Pascal-Version

Sample text

Daher sollten Änderungen als Oanzes ausgeführt werden, und zwar so, dass das alte File durch eine auf den neuen Stand gebrachte Kopie ersetzt wird, nachdem eine Prüfung die Richtigkeit des neuen Files ergeben hat Im Hinblick auf Änderungen ist die sequentieUe Organisation vom Standpunkt der Zuverlässigkeit aus bei weitem die beste. Sie ist komplizierteren Organisationen grosser Datenmengen vorzuziehen, die zwar effizienter sein können, oft aber zu einem vollständigen Verlust der Daten bei einem Defekt der Anlage führen.

5. 5, dann kann der Ausnutzungsfaktor wesentlich verbessert werden, wenn man mehr als eine Array-Komponente in jedes Wort setzt. Diese Technik heisst Packen. mllt Fig. 6: Packen von 6 Komponenten in ein Wort Zugriff zur i-ten Komponente eines gepackten Array bedingt die Berechnung der Wortadresse j, in der die gewünschte Komponente sitzt, und die Berechnung der Komponentenposition k innerhalb des Wortes. 35) In den meisten Programmiersprachen hat der Programmierer keine Kontrolle über die Darstellung der abstrakten Strukturen.

8 in ein einzelnes Speicherwort passen. Wir wollen wieder annehmen, dass Voranstellen des Symbols PACKED vor das Symbol RECORD in der Deklaration den Wunsch nach Packen angibt. Da Offsets von einem Compiler berechnet werden können, kann aueh der Offset einer Komponente in einem Wort vom Compiler bestimmt werden. Das bedeutet, dass auf vielen Rechenanlagen das Packen von Records eine wesentlich kleinere Minderung der Effizienz beim Zugriff verursaeht als das Paeken von Arrays. gelüllt Fig. 3. Darstellung von Sets Eine Menge m ist in einem Computerspeieher dargestellt durch ihre eharakteristische Funktion C(m).

Download PDF sample

Rated 4.70 of 5 – based on 17 votes